SCHREIBTISCHLAMPE - ein Abschluss-Projekt im Praxis-Unterricht

Ein Schüler brachte die erste Idee zum Lampen-Bau in einem Youtube-Clip mit ... und die Neugierde, wie man diese Lampe hochwertig und profesionell umsetzen könnte, steckte mehrere Schüler an. Über den Bau eines Prototyps und mit Vorgabe von Brettaufrissen fertigte jeder Schüler seine eigene Lampe aus edlem Sipo-Mahagoni.

Hier kann man die drei Holzbauteile erkennen, die mit verschiedensten Maschinen bearbeitet, verleimt, geschliffen und geölt wurden. Und das Wichtigste - das Led-Band, mit Schalter und Stecker, das Jeder selber im Baumarkt ausgesucht und mitgebracht hat.

Hier wird in Feinarbeit die Oberfläche poliert. Die zugeschnittene und vorgebohrte Acryl-Scheibe ist schon eingepasst.

 

Die letzte Schicht Holzöl wird aufgetragen.

 

Die Elektrik ist drin und der Lampenkopf wird verschlossen.

 

Alle Tisch-Lampen sind fertig - und viiiel schöner geworden als in dem Youtube-Clip! 

 

...und sie leuchtet!!! ...Warmweiß oder mit Farbwechsler durch Fernbedienung.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. 
Einverstanden