Berufe


Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice

Fachkräfte für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice kontrollieren und sichern Warenbestände und liefern Möbel und Geräte an und montieren diese. Bearbeiten Möbel- und Küchenteile. Führen Wasser- und Elektro-Installationsarbeiten durch. Betreuen Kunden und verpacken, lagern und transportieren Umzugsgüter.
Gruppenfoto-UmzugDer Beruf als Fachkraft für „MKU“ setzt Körperlich belastende Arbeit voraus, da in diesem Beruf sehr viel im Bereich Küchen-, Neumöbel- und Umzugstransport abläuft, was körperlich sehr anstrengend sein kann. Außerdem montiert und bearbeitet man die angelieferten Küchen und Möbel. Das installieren elektrische Einrichtungen und Geräte gehört ebenfalls zum Aufgabenfeld einer „FMKU“. Beim Umzug wird außerdem auch sehr viel mit Verpackungen gearbeitet, wie Folie, Pappe usw.

Möglicher Tagesablauf

  • Kunden anfahren
  • Lkw beladen mit Ware
  • Ware beim Kunden montieren
  • Fragen des Kunden bzw. Möbelbezogene Wünsche umsetzen
  • Abrechnung mit dem Kunden

Als Fachkraft für Möbel- Küchen- und Umzugsservice musst du gut mit Menschen umgehen können und Spaß an handwerklicher Arbeit haben.Arbeitsplatte zuschneidenDas Schöne an dem Beruf ist, dass man viel herumkommt und immer abwechslungsreiche Arbeit hat. Mal muss ein Schrank montiert werden oder eine ganze Küche. Manchmal wird aber auch ein Sofa geliefert.

Ausbildung am Berufskolleg Ulrepforte

Die Ausbildungsdauer des Berufes "Fachkraft für Küchen,- Möbel, und Umzugsservice" beträgt 3 Jahre.

 

1. Ausbildungsjahr

Ein Berufsschultag pro Woche.
Fächer: Logistik, Montage, Service, Politik, Wirtschafts- und Betriebslehre

2. Ausbildungsjahr

Zwei Berufsschultage pro Woche.
Fächer: Logistik, Montage, Service, Politik, Wirtschafts- und Betriebslehre, Englisch, Deutsch, Sport, Religion

3. Ausbildungsjahr

Ein Berufsschultag pro Woche.
Fächer: Logistik, Montage, Service, Politik, Wirtschafts- und Betriebslehre

Profil des Berufskollegs Ulrepforte

  • Lehrgänge (organisiert vom Prüfungsausschuß): siehe Übersicht
  • Exkursionen
  • Weiterbildung (z.B. Kontakt zur Möbelfachschule)
  • Externenprüfung
  • Werkstätten, Übungsraum für Wasser- und Elektroanschlüsse

Kontakt

Heinz Georg Hecking
Telefon: 0221 / 22191655
Telefax: 0221 / 22191653
mail: heinz-georg.hecking

Termine

Hier finden Sie eine Übersicht zu den Lehrgängen: ÜBL+Schule

Nützliche Links

Ein noch genaueres Bild von dem Beruf kriegt ihr hier: Ausbildung


Auch der Bundesverband hat Informationen zum Beruf zusammengestellt.


Interessantes findet man auch auf der Homepage des Bundesverbandes für Möbelspedition und Logistik